Außergewöhnliche Wandgemälde fürs Kinderzimmer

Werbung. Das Buch wurde mir kostenfrei zur Verfügung gestellt, die Rezension spiegelt aber meine persönlich und unbeeinflusste Meinung wider.


Heute habe ich eine großartige Buchempfehlung für dich: wonderwalls von Katrien Vanderlinden*. Als ich das Buch zum ersten Mal in den Händen hielt, wusste ich genau, dass ich es hier unbedingt vorstellen möchte.

Denn Wandgestaltung und Farbe im Kinderzimmer ist ein riesen Thema – das merke ich auch immer in meinen Beratungen. Zum Thema „Die Wand im Kinderzimmer streichen“ habe ich schon einmal einen Artikel geschrieben.

Dieses Buch aber geht noch einen Schritt weiter und zeigt dir, wie du wahre Kunstwerke an die Wand zaubern kannst.




Der Inhalt

Zugegeben, wenn man mal schnell durch das Buch blättert und die tollen Wandgemälde fürs Kinderzimmer sieht, bekommt man erst mal Respekt vor der Aufgabe. Mir ging es jedenfalls so. Denn alle Entwürfe machen ganz schön was her – dann sind sie bestimmt auch sehr schwer umzusetzen? Doch das Schöne ist: Gleich auf der ersten Seite wird dir direkt die Angst genommen. Zeichnen können musst du nicht und besonderes Material ist auch nicht notwendig, sagt die Autorin Katrien Vanderlinden. Ok, das ist doch schon mal was und tatsächlich ist von leicht bis schwer alles dabei. Auf den nächsten Seiten erklärt die Autorin die verschiedenen Werkzeuge, die Terminologie und gibt noch einige Tipps und Tricks. Und dann geht es auch schon los.




15 verschiedene Motive für jeden Geschmack


Absolut zauberhaft finde ich ja schon den Regenbogen vom Buchcover. Farblich bist du natürlich komplett frei und kannst ihn wunderbar an deinen Raum und die Farbwünsche deines Kindes anpassen.

Zugegeben, dieses Dschungelbild ist eins der aufwändigeren Wandgemälde im Buch und die Umsetzung ist mit einem ganzen Tag angegeben. Aber wie cool ist bitte das Ergebnis?!?

Eine tolle Art, den Namen deines Kindes auf die Wand zu bringen, oder?

Hier kannst du einen Blick ins Buch werfen und dir noch weitere Projekte anschauen*.


Zu jedem Motiv gibt es immer eine übersichtliche Materialliste, die Info wie viel Zeit für die Umsetzung eingeplant werden sollte sowie den Schwierigkeitsgrad. Aber lass dich auch von Projekten mit vier Pinseln nicht abschrecken. Meiner Meinung nach sind die Anleitungen so gut, dass du dich auch als Anfängerin an ein schwieriges Projekt "wagen" kannst.


Was ich richtig toll finde: In dem Buch finden sich wirklich mal ganz neue Ideen. Es gibt so Klassiker der Wandgemälde im Kinderzimmer, die man immer wieder sieht und das ist auch völlig ok. Aber hier bekommst du ganz neue Ansätze und Ideen für außergewöhnliche Kinderzimmerwände.

Die Vorschläge sind absolut vielseitig, so dass für jeden Geschmack etwas dabei ist. Und farblich bist du sowieso komplett frei. Die Anleitungen der Wandgemälde sind Schritt für Schritt bebildert und führen dich sicher durch die Umsetzung.

Das Buch wonderwalls von Katrien Vanderlinden kannst du hier bestellen (ISBN: 9783772471650)*.




Hast du dein Traum-Wandgemälde fürs Kinderzimmer gefunden? Super, dann lass uns doch gemeinsam schauen wie das gesamte Kinderzimmer "rund" wird - damit Wand und Raum perfekt harmonieren. Melde ich gerne für ein erstes kostenloses Beratungsgespräch.





Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind Werbe-Links (Affiliate-Links). Wenn du über diese einkaufst, erhalte ich eine kleine Provision vom dem jeweiligen Shop. Für dich bleibt der Preis natürlich gleich - du zahlst nicht mehr.